Der SI-Club Wiesbaden freut sich über seinen ersten  "Club-Wein"

Erstmals hat der SI-Club Wiesbaden eine Sonderedition  "Riesling Classic 2019"

in limitierter  Auflage herausgebracht.

Die feinherbe Köstlichkeit unserer Clubschwester Pia Rosenkranz, Inhaberin des

Weingutes Rebenhof in Hochheim, wurde bei der Landesweinprämierung 2020

mit der Goldenen Preismünze ausgezeichnet.

Das Schmucketikett in den SI-Farben wurde von Sophia von Keiser gestaltet und 

weist hin auf das 100-jährige Jubiläum von SI-International.

Von jeder Flasche gehen 4 Euro an die sozialen Projekte von SI-Wiesbaden.

 

 

Freudige Überraschung im Mädchentreff e.V.

Am Mittwoch, dem 10.02.2021 überraschte Frau Heidemarie Scharf, Vizepräsidentin von Soroptimist International Club Wiesbaden die Mitarbeiterinnen des Mädchentreff Wiesbaden mit einer Spende von Hygienebeuteln für die Mädchen und jungen Frauen. Neben Körperpflegemitteln und Monatshygiene sind besonders auch FFP2-Masken und Handdesinfektionsmittel sehr willkommen. Da bei vielen Besucherinnen des Mädchentreff die finanziellen Möglichkeiten begrenzt sind, ist das Engagement des Soroptimist Club Wiesbaden eine gelungene und hilfreiche Unterstützung. Zudem gab es von Frau Scharf selbstgestrickte Stirnbänder zum Schutz vor der Kälte.

Die Mitarbeiterinnen und jungen Frauen waren begeistert und bedankten sich herzlichst. Unterstützt wurde die Spende durch einen Rabatt und kostenlose Einkaufsbeutel von GLOBUS-Markt, Wiesbaden Nordenstadt.

Virtuelle Clubabende

Die Pandemie fordert auch von uns neue Wege bei den Clubabenden zu gehen.

Nachdem wir schon mehrere Abende online abgehalten hatten, kam der Vorschlag, ein virtuelles Meeting mit unseren 4 Link-Clubs abzuhalten.

Am 13. Januar nahmen neben unseren Clubschwestern auch Sorores aus Tunbridge Wells, Brüssel, Bratislava und Montreux teil.

Aus den einzelnen Clubs wurden die sozialen Projekt vorgestellt, insbesondere das Engagement während der Pandemie.

Eine gemeinsame Baumpflanzaktion ist für die Zukunft geplant.